50 Partners

50 Partners

50 Partners ist inspiriert von Gründerzentren aus dem englischsprachigen Raum. Es handelt sich um ein Unterstützungsprogramm seitens erfahrener Unternehmen (Blablacar, LeBonCoin, PriceMinister usw..) und soll ausgewählte junge Startups fördern.
50 Partners investieren Finanz- und Betriebsmittel in die teilnehmenden Unternehmen, um zum Geschäftsmodell zu beraten, die Unternehmensentwicklung zu fördern und die Finanzierung zu vereinfachen. Umgekehrt ist 50 Partners am finanziellen Erfolg der Projekte mit bis zu 7% beteiligt.
50 Partners unterstützt in erster Linie Unternehmer, die sich mit neuen Technologien befassen (mobile Anwendungen, Medien, SaaS, Big Data...). Fünf bis sieben Projekte werden jährlich in der Gründungsphase gefördert.